Mitglied - Leonie Sperber

Leonie Sperber  

  • im Verein seit: 2006 
  • Jahrgang: 2001
Was ist die Faszination am Eiskunstlauf?

LS:  Ich mag es, nach Musik auf dem Eis zu tanzen und zu springen. Außerdem finde ich die Kostüme ganz toll. Besonders gefällt es mir, gemeinsam mit meinen Freundinnen Tänze beim Schaulaufen vor vielen Leuten aufzuführen.
 
Wie bist du dazu gekommen?
LS: Durch meine Schwester Fabienne.

Welche Eiskunstläufer insperieren dich für den Sport?
LS: Aljona Savchenko und Robin Szolkowy , Kurt Browning

Was sind deine persönlichen Ziele?
LS: Ich möchte gerne einen Axel springen und so schöne Pirouetten wie Eileen drehen können. 

Wie oft trainierst du?
LS: 2-3 Mal in der Woche
 
Welches ist deine Lieblingskür/Lieblingstanz? 
LS: Cotton Eye Joe, Lord of the dance, Can Can

Kürklasse?
LS: noch keine
 
Deine bisherigen Erfolge?  
LS: 2. Platz Mini-Hummel  2009
      2. Platz SCC Pokal Show 
      1. Platz Mini-Hummel  2010
 
Dein größter Wunsch?
LS: auf einem Bauernhof mit ganz vielen Tieren leben

Welches ist deine Lieblingsfigur beim Eiskunstlaufen? 
LS: Kanone, Fächer und Sitzpirouette
 
Kannst du eine professionelle Eisshow empfehlen, die dir besonders gefällt?
LS: Weihnachtsshow des REV 

Magst du uns weitere Interessen verraten?
LS:   reiten, schwimmen, mit Freunden spielen, Hörspiele

Lieblingsmusik?
LS: ABBA „Dancing Queen“,  „Honey, Honey“, aktuelle Musik zum tanzen und mitsingen

Lieblingsfilm?
LS: „Mamma Mia“, Lola

Lieblingsgericht?
LS: Wikinger Topf, Hefeklöße, Eierkuchen, Würstchen
 




zu Carlott Seidel
zu Lina Witte